Sonntag, 17. Dezember 2017

Zum Nachdenken (lesenswert)... Und in dem Sinne einen schönen 3 . Advent




Wir alle, haben Mal an den Weihnachtsmann geglaubt... 😉
So ziemlich jeder unter uns...
Daher ist uns allen auch bewusst , wie schön der glaube an etwas ist...
Die meisten haben es sicherlich schon vergessen...
Aber vielleicht sollten wir alle uns Mal die Zeit nehmen .... Und nachdenken...
Kann Wunder bewirken 😉

Eigentlich sollte ich die fehlenden Weihnachtskalender Türchen nachholen... ( Wird auch kommen)
... doch im Moment beschäftigt mich eine Sache viel mehr...
Wie oft zeigen wir den Menschen die wir lieben, das wir sie lieben?
Wie oft sagen wir ihnen das wir froh sind das wir sie haben?
Wie oft denken wir daran, das wir ihnen in jeder Sekunde zeigen sollten was sie uns wert sind?
Brauchen wir dafür einen Jahrestag?
Ostern? Valentinstag? Weihnachten? Und all die Feste, welche nur noch kommerziell gesteuert werden?



Wieso geht es nur noch um Geld?
Wir alle kennen Sprüche und Zitate rund um die Zeit, wie kostbar sie ist... Und das wir sie sinnvoll nutzen sollen!
Wer von euch tut das letztlich noch?
Unsere "alten" verkümmern, einsam und allein... Diejenigen welche , die uns gross gezogen haben, welche die uns beibrachten das wir vom Löffel essen sollen...
Die Menschen, die uns den Weg zum Leben überhaupt geebnet haben...
Die Menschen, die Teil dazu bei getragen haben , wer wir heute sind?
Wir verschwenden sinnvolle Zeit (die wir niemals zurück drehen können, für scheinbar kostbare Momente, vergessen aber das kostbarste das wir haben...)
Das was wir lieben.... Das was uns überhaupt ermöglicht hat zu leben... Das wir überhaupt da sind...
Wir setzen alle Prioritäten... Doch wer setzt sie noch dort wo sie angebracht sind?

Wenn
Wir verschwenden unsere Zeit mit Dingen die uns scheinbar zu Erfolg verhelfen... Doch mal im Ernst... Erfolg ist doch zu wissen, das es Menschen gibt die einen lieben... Familie.... Der Partner... Kinder... Die uns immer wieder zeigen oder es versuchen... Das es das schönste ist das wir besitzen...
Wer von euch nimmt es noch wahr?
Wer von euch, setzt seine ganze Konzentration auf den oder die Menschen , die hinter einem stehen und versuchen immer da zu sein?
Wer von euch , nimmt noch für voll das wir alle nur ein Leben haben, welches wir sinnvoll nutzen sollten?
Wer von euch setzt seine vollkommene Aufmerksamkeit auf einen oder die Menschen, welche jeden Morgen mit einem erwachen? Einem zeigen wozu das Leben noch lebenswert ist? 
Wer von uns ist bereit, alles für die oder den Menschen zu tun?
Jeder ist von Ruhm und Reichtum sowie Erfolg besessen... Jeder möchte ein Stück vom scheinbaren Glück....
Doch jeder verliert das ECHTE Glück aus den Augen...
Jeder lässt sich Zeit stehlen...
Die meisten unter uns kennen Momo.... Ja und die grauen Herren... sie stehlen uns die Zeit... Und den Sinn...
Hey... Leute... Facebook, Twitter , Instagram und co... Haben viel zerstört... Aber auch viel gefördert... Doch sollten wir uns eins immer vor Augen halten...
All diese sozial Netzwerke sind Zeitgeister.... Es wird mehr und mehr der Fokus auf diese gelegt... Und keiner merkt das die Person um uns herum darunter leidet... Keiner merkt das der Mensch neben uns ... Nur noch zweite Wahl ist... Wir sind alle damit beschäftigt unseren sozialen Netzwerken regelrecht Folge zu leisten... 😉

Hat jemals einer darüber nachgedacht was das alles aus uns macht?
Klar ist es praktisch, klar ist es einfacher... Doch man muss auch sehen wo seine Zeit sinnvoll investiert ist...
Und ich muss sagen... 😉... Priorität hat der Mensch oder die Menschen die wir lieben... 
Menschen die für uns morgens aufstehen, den Kaffee kochen, die Brotzeit machen, uns täglich bekochen, dafür sorgen das wir frische Kleidung haben... 
Die uns einfach zeigen das Leben leben ist...
Nur keiner nimmt es noch ernst..bis zu dem Tag... Wo der oder die Menschen gehen..Zeit ist vergänglich, wir alle haben ein Haltbarkeitsdatum...
Wer von euch hält sich das vor Augen?
Wer von euch denkt darüber nach das der Mensch der einen am nächsten steht , vllt morgen nicht mehr da ist?
Wir können ihn nicht mehr um Entschuldigung bitten dass wir unsere Zeit "sinnvoll" genutzt haben...
Wir können ihm nicht mehr sagen , das wir dumm waren, und uns um alles gekümmert haben nur nicht um ihn...
Weg ist weg... Wir können nicht am Rad der Zeit drehen weil wir , wenn's zu spät ist einsehen das wir unsere ZEIT  der falschen Priorität gewitmet haben...
Er kann es nicht mehr hören... Er kann es nicht mehr sehen... Geschweige denn fühlen...
Wir bleiben alle zurück mit einem traurigen Gesicht und Herz... Und wir alle bereuen... Das wir ihm nicht die Aufmerksamkeit gewidmet haben welche er verdient hat..
Wir alle werden irgendwann da stehen und trauern .. wir alle werden irgendwann den Punkt haben , an welchem wir erkennen ... Hey es war falsch die wichtigste Person im Leben durch alles andere zur Nebensache werden zu lassen...
Wir nehmen es nie wahr , wenn es aktuell ist... Allerdings wenn wir keine Wahl mehr haben.. da wir nicht mehr am Rad der Zeit zurück drehen können...
Wir alle haben Eltern, Oma und Opa, Geschwister, einen Partner, Kinder und ko.... 
Wir sollten unsere Zeit die wir haben, welche nun Mal begrenzt ist..in erster Linie denen schenken...
Wir haben sie nur EIN LEBEN LANG  und wer von euch weiß, wann das leben zu Ende ist?
Keiner, richtig... Wieso also nicht damit verbringen was uns wirklich wichtig ist?
Mit Menschen die immer für uns da sind? Menschen die nun Mal eine begrenzte "Haltbarkeit" besitzen? 
Nichts ist für die Ewigkeit... Doch wir können jeden Moment zur Ewigkeit machen... Wenn wir nur wollen...
Wir wissen es alle besser, doch niemand macht es besser...
Niemand unter uns nutzt jeden Tag so als sei es der letzte... Niemand unter uns die Zeit die wir haben , dem Menschen den wir lieben, welcher uns liebt zu witmen.... Das wir jede Sekunde mit ihm nutzen wollen...
Wir schieben unsere alten ins Heim ab.. wozu? Zum Sterben?
Habt ihr euch Mal gefragt wieviele Menschen dort einsam und alleine sterben?
Habt ihr euch Mal gefragt wie der Mensch den ihr liebt oder welcher euch liebt... Fühlt, wenn er nur noch Nebensache ist?
Habt ihr euch jemals Gedanken gemacht wie es wäre ihn zu verlieren?
Was wenn ihr morgens aufwacht und ihr habt keine Chance mehr ihm zu zeigen, das er der wichtigste Teil eures Lebens ist oder war?
Ihr könnt ihm dieses Gefühl nie wieder geben... Weg ist weg... Und kommt auch nie wieder...
Wir sollten alle aufwachen, bevor es zu spät ist... 
Nutzt die kostbaren Momente die ihr habt... Und schenkt sie den Menschen, die ihr liebt... Welche euch lieben... Bevor es zu spät ist... Ihnen das zu sagen...
Ihr werdet es sicher nicht bereuen ... 
Bereuen werden wir nur, das wir die Zeit , welche wir besitzen, falsch genutzt haben...
Nehmt euch wenigstens Weihnachten zum Anlass... Und denkt darüber nach... Was wirklich im Leben zählt...
Ein Grabstein, wird euch vllt zuhören, doch er kann dem Menschen niemals das sagen was euch dann durch den Kopf geht..
Zu spät ist zu spät.... Nutzt die Möglichkeiten die euch das Leben bieten...
Nutzt die Zeit welche ihr selbst habt, vergeudet sie nicht mit augenscheinlich "glücklichen Momenten"... Denkt darüber nach was euch wirklich Glücklich macht und immer glücklich gemacht hat... 
Ein Post, ein Like kann man jederzeit nachholen.... Doch niemals einen Menschen zurück holen den wir vergessen haben....

Jede Erfahrung, jeder Niederschlag , jede Begegnung... Jeder Mensch in unserem Leben, dem wir einlass gewähren , ist es wert das wir ihm volle Aufmerksamkeit schenken... Unser Zeit...
Unsere Priorität....
Wenn wir fähig sind, dem oder den Menschen das zu zeigen, wird jeder Erfolg viel mehr über sich hinaus wachsen als wir vermuten.   

Wir alle brauchen einen anker... Ohne diesen... Kann niemand existieren.. 
Wir können uns das gerne einreden... Aber letztlich ohne Erfolg....

Wer nicht zu schätzen weiß, was das Schicksal einem schenkt... Wird nie den Wert des Lebens erkennen....

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen 3 Advent....


Mittwoch, 13. Dezember 2017

Adventskalender - Türchen 13


Guten morgen meine lieben ....
Heute Mal endlich wieder pünktlich.... Das Türchen Nummer 13.
********
Ungewöhnlich aber dennoch traumhaft...
Bringen wir ein wenig Licht in unser heim 😊... Manchmal brauchen wir das doch alle 🙃... In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderschönen Tag....

Spaß beim Nachbasteln!

Mit Ausstech-Förmchen

Material:
  • 1 Lichterkette mit einfarbigen Glühlämpchen
  • entsprechend viele Ausstech-Förmchen (d.h. 1 pro Lämpchen)
  • Kupferspray
  • ​Zeitungspapier
Und so geht's:

Als erstes müsst ihr Löcher in die Blechförmchen stanzen - wenn ihr kein Stanzgerät habt, dann lasst bitte die Finger von Akkubohrern oder Schraubenziehern (Verletzungsgefahr!) und überlasst das Stanzen den freundlichen Mitarbeitern eines Baumarkts, die helfen euch sicher gern weiter. Achtet darauf, dass die Löcher gerade so groß sind, dass die Lämpchen von der Lichterkette noch durchgesteckt werden können, ohne durchzurutschen - sonst fallen sie hinterher wieder raus!

Sind die Förmchen dann durchlöchert, verteilt ihr sie auf einer mit Zeitungspapier ausgelegten Arbeitsfläche und sprüht sie rundherum mit dem Kupferspray ein. Gut trocknen lassen, am besten über Nacht! Dann steckt ihr die Förmchen vorsichtig auf die Glühlämpchen, fertig 
********

Dienstag, 12. Dezember 2017

Adventskalender - Türchen 12



***********
Jaaaaa.... Wer kennt sie nicht!?
Die Teelicht Sterne!
Ich finde sie toll... Und nebenbei ist es eine tolle Beschäftigung für die kleinen 🙃
Wobei man en wenig auf die scharfen Kanten achten sollte...

Auch der Fantasie sind daher keine Grenzen gesetzt...
Eine Anleitung dafür, braucht ihr sicherlich nicht... Die Bilder sprechen hier ja meist für sich..
Teelicht Hülsen haben sicherlich auch die meisten von euch in Hülle und Fülle 😬
Bei mir fallen nahezu täglich welche an...
So bin ich doch eine der Kerzen Fanatikerinnen 😂


Übrigens... Nur als Anregung... Man kann nicht nur Sterne daraus machen sondern so einiges mehr..ich habe soviele tolle Ideen entdeckt das ich wohl erstmal fleissig neue sammle. 😌
Und wisst ihr was? Gestern hab ich euch ja noch erzählt , die Weihnachtsstimmung ist bei mir noch nicht so richtig angekommenen 😂
Nun ja , was soll ich sagen... Wenn nix steht , aber der baum steht schon Mal 🌲🌲
Noch nicht geschmückt 😂
Aber ich kenne mich ... 🙃
Wie ist das eigentlich so bei euch?
Dezent oder übig?
Wie schmückt ihr? Bunte Lichter oder weiße?
Ich hab ja da ne Macke, bei mir sieht man vor lauter baumbehang in der Regel kaum noch das Nadelkleid 😂
Zudem hatte ich bisher seltenst eine Kugel doppelt am Baum... Auch so ne Macke 🙃
Ich mag es eher Kunterbunt, und natürlich unterschiedlich.
Da mein Exmann meine komplette Weihnachtsdeko aus Frust entsorgte... Sind leider alle jahrelang gesammelten und von Oma und Uroma geerbte, besondere Anhänger verloren gegangen... ( Ich hoffe ja er kann noch ruhig schlafen 😬😉)...
Ein wenig schmerzlich ist das schon ... All die tollen Erinnerungen die daran hingen und natürlich die Geschichte dazu... 
Dennoch Versuche ich mal das positive daran zu finden... 
Wir haben somit die Möglichkeit alles neu zu "entdecken" und gestalten... Auch das kann etwas tolles sein...
In diesem Sinne sag ich für den Moment erstmal Bye Bye .... Ich muss mich jetzt Mal meinem 🌲 Baum widmen 😬😂
Mal sehen was dabei raus kommt...
Wenn ihr Glück habt , zeig ich ihn euch vllt 🙃

Adventskalender - Türchen 11


***********
Habt ihr euch schon Mal gefragt was ihr, außer sie zu entsorgen, mit euren alten Milch und Saft Kartons noch so alles tun könnt?
Nein? Ich bisher auch nicht....
Aber gefunden habe ich dennoch diese tolle Idee...
Es hat nicht ein jeder, und individuell wollen wir ja alle sein oder gestalten...
Somit gehört diese Idee für mich zu den top 10 Ideen des weihnachtsbasteln...
Ich habe ja auch so eine Raucherkerzen "Macke".. nicht immer zur Freude aller in meinem Haushalt 😂
Aber hey... Da muss man einfach zur Weihnachtszeit durch.. 
Ein muss 😬🌲
Wer Raucherkerzen allerdings wirklich nicht mag oder aber auch aufgrund von der Gesundheit nicht haben kann, der stellt sich einfach ein Teelicht hinein...
Aber nur als Hinweis 😬 eins mir Batterie wäre ratsam in diesem Fall 😂
So und somit komme ich direkt zum heutigen Türchen ...
Die Idee dazu... Kennen vllt so einige von euch...dennoch finde ich sie immer wieder schön...
Ich hatte schon vor 3-4 Jahren von meinem Sohn solche zu Nikolaus bekommen...
Natürlich selbst gemacht... Und ich fand, für so einen Zwerg das es eine tolle Idee und somit auch ein schönes Geschenk war...
Immerhin hat er sich die Mühe gemacht und hatte sichtlich Spass daran.

Adventskalender - Türchen 10


*******
So, da häkeln ja auch so entspannt 😬
Gibt's jetzt einen schicken Weihnachtsmann ... Auch hier wieder gilt, variabel einsetzbar...
Ob für den baum oder wozu ihr halt eben Lust habt...
Ich habe letztens jemanden gesehen der aus dieser Vorlage tatsächlich kleine Gardinen gemacht hat...es war eine tolle Idee... Leider hab ich davon kein Bild, aber ich denke ich werde eine solche in den nächsten Tagen versuchen, alleine weil ich jemanden kenne der sich darüber sehr freuen würde...


Für alle die etwas Erfahrung beim häkeln haben ...
Die gute Frau hatte sich mehrere dieser Weihnachtsmänner angefertigt und diese an den Mützen mit einer schicken häkelborte verbunden... Es sah wirklich edel aus, nicht kitschig...
Mal sehen wann ich Zeit dafür finde aber sobald ich sie habe, zeige ich sie euch natürlich...
Somit komme ich direkt zum Türchen Nummer 11 und hey 😂 wir haben es gestern doch in Sachen Weihnachtsdeko doch noch zu etwas gebracht 😂😂 dazu komme ich nachher...

Adventskalender - Türchen 9


********
Guten Morgen meine lieben....
Habt ihr euch schon Mal gefragt was man mit Muffins Backförmchen noch so alles tun kann ausser Muffins backen?
😬
Nein? Okay dann fragt euch nicht, ich zeige euch gleich etwas😂
Ob als Geschenkanhänger, Baumbehang oder zur Fenster Dekoration...sie machen auf jeden Fall ein bisschen was her.
Benötigt wird dazu auch nicht all zuviel.
Abgesehen von den Formen benötigt ihr nur noch Kleber, evtl Glitzer Sterne oder auch Streudekor... Sowie eine Paket Schnur und natürlich ein wenig Zeit.
Alleine als Bastelei für den Kindergarten oder auch Grundschule finde ich die Idee super.
Ach ja 😬 da ich es gestern doch nicht mehr ganz geschafft habe alles aufzuholen, tue ich das jetzt... Also bitte habt das nachsehen

Montag, 11. Dezember 2017

Adventskalender - Türchen 8



Und weil's Grad läuft 😬...
Wem zerläuft da nicht das wasser im Mund??🙃
Jaja 😂😂 leugnen zwecklos...
Auf jeden Fall solltet ihr diese unbedingt mal versuchen...
Es muss ja auch nicht nur zu Weihnachten sein...
Aber da backt man ja bekanntlich am meisten...
Oder wo glaubt ihr kommt der Winterspeck her?😬
Zum Thema Winterspeck... Ich muss jetzt erstmal frühstücken...ich bin schon zu lange wach und hatte ja und habe noch einige Posts zum nachholen 🙈
Aber wie ihr seht,ich bin auf dem besten Weg 😂
Mein weg führt jetzt allerdings erstmal zur Kaffeemaschine...
Ausser mir kocht ja keiner welchen in diesem Haushalt 🙄
Aber wehe es ist keiner fertig 🤔😂
Ja Männer eben... 

Adventskalender - Türchen 7


Na, wer von euch hat schon alle seine Weihnachtsgeschenke zusammen?😬😱
Weihnachten kommt für viele ja immer wieder unverhofft am 24.12😂
Wer verschenkt gerne originell? Selbstgemacht oder einfach besonders?
Also ich gehöre ja zu denen, die lieber Geschenke mögen bei denen man mitgedacht hat.
Selbst gemachtes einfach..
Schließlich schenkt man damit mehr als nur ein Geschenk.
Man zeigt dem Menschen , das man sich Gedanken gemacht hat, sich die Zeit genommen hat und somit kommt es von Herzen...und genau darum geht es doch eigentlich...
Nicht größer , teurer und viel.. 
Sondern besonders und einzigartig zählt...
Für alle die jetzt nicht unbedingt auf Likör stehen, kommen die nächsten Tage noch ein paar Last Minute Ideen 😬

Adventskalender - Türchen 6


*******
Jeder unter euch, der mich kennt weiß, ich bin ein absoluter Weihnachtsfan...
Doch dieses Jahr ist alles irgendwie anders...
Bei mir steht noch immer keine Deko 😬
Nun ja doch, ein Stern mit Licht...
Für mehr hat der Kopf noch nicht gereicht..
Ausserdem ist es irgendwie auch anders wenn man keine kleinen Kinder im Haus hat... Oder?
Nun ja... Vllt kommt sie noch die Weihnachtsstimmung....
Euch möchte ich diese allerdings dennoch gerne geben... 
Ich hoffe ihr hattet alle fleißig eure Stiefel geputzt und auch was ordentliches darin 😬
In der Tat Steckte dieses Jahr selbst in meinem Schuh ne Kleinigkeit 🤔
Unerwartet 😂
Sogar nen Kalender hab ich dieses Jahr Mal bekommen... Ich weiß gar nicht mehr wie lange es her ist das ich einen hatte, doch ich glaube mit 17.... Also vor sage und schreibe 19 Jahren 🙃...
Ganz schön Arm eigentlich 😂 wenn man bedenkt das ich's bei sowas bei jedem eher übertreibe als untertreibe.. nun ja... So ist das eben.. 
Wie dem auch sei... Heute Türchen 6 für euch (wenn auch heimlich nachgeholt 😂)

Ich häkle ja eigentlich unglaublich gerne und vor allem zur Weihnachtszeit , Schneeflocken...
Daher bekommt ihr heute eine Häkelschrift von mir...

Übrigens, diese Häkelnschrift ist ja erweiterbar, durch Maschenzunahme pro Runde... Somit die perfekte Vorlage auch für Deckchen, decken oder Kissen.

Adventskalender- Türchen 5


***********

Ahhhh.... Jetzt Mal was für die , die Baileys 
Genauso lieben wie ich 😍
Überraschenderweise können wir ihn selbst machen 😬🙃
Welche eine Freude, was?
*********
Letztes Jahr habe ich euch ja schon so einige tolle Baileys Rezepte gezeigt.
Jetzt eben die Grundlage für diese Rezepte zum selbst machen...

**********



Adventskalender - Türchen 4


Guten Morgen meine lieben...
Da ich um einige Türchen hinterher hinke 😬😷 hole ich diese Mal eben schnell auf.  

Die Haferflocken Kekse sind nicht nur zu Weihnachten perfekt...
Ich mag sie gerne und mache sie oft und ich hoffe euch schmecken sie genauso gut wie mir 😬

Da ich noch ein paar Türchen habe quatschen ich jetzt Mal nicht all zu viel Rum und komme direkt zum nächsten...

Dienstag, 5. Dezember 2017

Adventskalender - Türchen 3



Spekulatius-Himbeer-Dessert

  • 200 ml Sahne
  • 250 gr. Quark
  • 250 gr. Mascarpone
  • 250 gr. Spekulatius
  • 125 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 350 gr. Himbeeren


 Sahne schlagen. Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker mischen. Die Sahne unterheben.

In einer ausreichend hohen eckigen oder runden Schüssel mit drei, vier EL Creme den Boden bedecken. Darauf eine Schicht Spekulatius, ganz oder in Stücke gebrochen, verteilen. Die Hälfte der restlichen Creme darauf verstreichen. Die gefrorenen Himbeeren darüber verteilen, diese mit dem Rest der Creme bedecken, so dass sie nicht mehr zu sehen sind. Zerbröckelten Spekulatius (Menge nach Belieben) darüber verteilen.

Die Creme muss mindestens 4 Stunden kalt gestellt werden.
Vor dem Servieren kann man noch etwas Puderzucker drüber.... Und am besten einfach genießen 😊

So, da ich ja um zwei Türen im Verzug bin, kommt gleich Nummer 4-5 nach.
Euch einen wunderschönen guten Morgen 😘