Mittwoch, 28. Oktober 2015

Falsche Schildkröte....


Habt ihr schon mal Schildkröte gegessen? Nein? Ich auch nicht, und werde ich auch nie, sind viel zu schön die Tierchen. Deshalb gibt´s heute für euch die falsche Schildkröte. Ein lustiges Partyessen wie ich finde und auch einfach selbst nachzumachen. Alles was man braucht ist (reicht für 2 Schildkröten). 1 Kilo Hackfleisch (am besten gemischt), 3 paar Wiener, und ca. 12- 18 Scheiben Bacon ( in einer Packung wie ich sie immer kaufe, sind immer 10 Stück drin). Es kommt immer darauf an wie dick und lang eure Bacon Streifen sind. Nun macht ihr euer Hackfleisch so an wie ihr es immer tut, formt es zu einem runden, länglichen Körper. Nun nehmt ihr euch die Wiener und schneidet euch, wie auf dem Foto, Füße, Schwänzchen und Kopf zurecht und steckt die Teilchen in euer Hackfleisch und nun "webt" euch den Bacon so, dass er für die komplette Oberfläche eures Schildkröten Körpers reicht. Legt diesen schön positioniert auf das Hackfleisch und schiebt eure beiden Schildkröten für ca. 45 - 60 Min bei 150 Grad (Umluft) in den Backofen. Achtung!! Jeder Ofen ist anders, dementsprechend kann eure Schildkröte schneller oder später durch sein.  Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit :-)
Jetzt hab ich euch in den letzten Tagen ja soooo viele Halloween Ideen gezeigt und gemerkt wie gut das bei euch ankam. Aus diesem Grunde wird es dann noch einen Post geben mit noch ein paar letzten Ideen für alle Halloween begeisterten. 
Kommentar veröffentlichen