Mittwoch, 7. Oktober 2015

Häkelblumen Anleitung / Daisy chrochet Pattern



Einen schönen und hoffentlich nicht so verregneten Morgen wünsche ich euch. Mit für euch, habe ich heute, einfache aber sehr schöne, kleine Häkelblümchen. Ich habe diese tollen Blumen gefunden und dachte sofort an euch. Verwenden kann man diese natürlich mal wieder sehr vielseitig. Ob als Deko in einer Schüssel, einfach nur auf dem Tisch, oder auch als zierte an Kleidung. In den jeweils passenden Farben sind sie ein richtiges Schmuckstück. Zudem sind diese Blümchen auch in wenigen Minuten fertig, selbst für die Anfängerinnen unter euch. Später habe ich ein tolles Kuschelwetter Rezept für euch, welches ich gestern Abend ausprobiert habe und es ist himmlisch.
Dazu aber später mehr. Ich halte mich auch diesmal recht kurz, so muss ich dann mal eben meinen Haushalt erledigen und dann geht es ab an eine meiner Auftragsarbeiten. Welche ich gestern schon begonnen habe, nur irgendwie passte die Anleitung die mir samt Auftrag gegeben wurde, so überhaupt nicht. Das hatte ich bisher aber auch noch nie, die Anleitung in der Zeitschrift war nicht nur extrem wirr und komplett verdreht geschrieben, sondern die Angaben konnten einfach nicht passen. Um was es sich da dreht kann ich euch ja jetzt schon mal verraten. Es sollen Christbaumkugeln werden, welche aussehen wie Eulen. An sich sehen die gar nicht soooo schlecht aus in der Zeitschrift, ich finde allerdings das man da das ganze noch überarbeiten kann, denn so ist es nicht umsetzbar. Drei mal habe ich es versucht aber irgendwie kam nie das heraus was es sollte. Ich schreibe mir daher gleich meine eigene.
Was für euch bedeutet ihr bekommt diese bald.... jeyyy... Wird auch gar nicht all zu lange dauern da ich ja schnell fertig werden muss damit :-)....

Und noch eine Neuigkeit habe ich für euch. Nächste Woche beginnt mein Adventskalender "Spezial"... Ich denke man kann nie früh genug damit beginnen, denn schließlich muss der Kalender ja auch bis zum 1. Dezember fertig sein. Und wer so Glück hat wie ich, und 3 Kinder besitzt, muss natürlich auch 3 anfertigen und dazu benötigt man natürlich Zeit. Alle Kalender die ich euch zeigen werde sind natürlich zum selbst befüllen. Gehäkelte, Papierkalender sowie Upcycling Kalender und auch genähte, alles ist dabei. Immerhin sind die Geschmäcker ja auch so verschieden und es soll auch für jeden etwas passendes dabei sein. Freut euch also schon mal darauf, ich tue es nämlich auch. Nun aber erstmal viel Spaß beim nachhäkeln dieser kleinen Blümchen und einen tollen Start in den Tag....


Eure Lexy

Kommentar veröffentlichen