Donnerstag, 3. Dezember 2015

Liebesäpfel ganz einfach .....


....selbst machen :)
Oh es liegt Liebe in der Luft .... und Liebe geht ja auch durch den Magen ;) , sagt man... 
Aber eigentlich gehören die sogenannten "Liebesäpfel" zur Weihnachtszeit genauso dazu wie der Weihnachtsmann selbst ;)...
Ich kann mich noch genau daran erinnern das ich als Kind auf jedem Weihnachtsmarkt genörgelt habe , bis ich einen bekam :)
Heute weis ich Gott sei dank wie man sie selbst macht...
Das dauert keine 20 Min und macht nicht mal große "Sauerei" :)

FÜR 6 GROSSE ÄPFEL
************************************
500 gramm Zucker
5 EL Wasser (KALT)
2 TL Lebensmittelfarbe
( für die hier oben benötigt ihr Schwarz oder ein ganz dunkles Lila)
1 TL Zitronensaft

Als erstes solltet ihr die Äpfel waschen und vom Stiel befreien, mit einem Schaschlik Spieß in der Mitte versehen.
Das Wasser, Zucker , Zitronensaft in einem Topf ganz langsam auflösen und die Lebensmittelfarbe sorgfältig unter rühren. Das ganze solange (niedrig) kochen bis sich der komplette Zucker gelöst hat. Jetzt sollte das ganze sehr dickflüssig , wie Sirup sein. Vom Herd nehmen, die Äpfel nun solange durch den Sirup ziehen bis sie komplett damit bedeckt sind. Mit dem Kopf nach unten auf ein Backpapier stellen und abkühlen lassen.
GENIESSEN...... mhhh

Probiert es doch einfach mal aus, irgendjemand um euch herum wird sich sicher darüber freuen. Oder einfach nur für euch selbst.

Kommentar veröffentlichen