Freitag, 9. September 2016

Kostenlose Amigurumi Anleitungen!


Ja, mich gibt es noch 😉 lang war s ruhig aber das wird sich nun auch bald wieder ändern.
Ganz so exzessiv wie zuvor wohl nicht gleich aber das kommt mit der Zeit.
Ich hab mir ja noch einen zweiten Blog erschaffen, mit dem Grund weshalb es derzeit nun ruhiger war.
Es hieß auch ein paar Dinge im Leben neu zu ordnen und auch das brauchte seine Zeit.
Wenn man sich nach16 Jahren Beziehung und Ehe trennt da kommt ein ganzer Haufen an Veränderungen auf einen zu.😉
Und alles kommt erstmal ein wenig durcheinander.
Dazu kommt 😊 der Umzug von Bayern an die schöne Ostsee.
Ja da gab es einiges zu tun und aufzuräumen.
Ich muss ja auch sagen, man lernt im Leben ja nie aus.
Wie heißt es so schön? Man lernt seine wahren Freunde erst kennen wenn es im leben mal unbequem wird😉.
Ich hab daraus gelernt, das man sich im Leben in erster Linie nur auf seinen eigenen "Popo"😂 verlassen kann da dieser immer hinter dir steht.
Wenn Familie und Freunde einen plötzlich behandeln als sei man " Luft" zeigt dies eigentlich nur das es richtig ist den Schritt der Trennung zu gehen. Wahnsinn wie sehr man sich doch immer in dem Menschen irren kann mit dem man 16 Jahre seines Lebens geteilt hat.
Nun ja, für mich war es dennoch eine positive Erfahrung.
Ich hab einen neuen Schatz, der alles andere um weiten übertrifft , mich schätzt und mir Dinge im Leben gezeigt hat auf die es wirklich ankommt.
Sein eigenes Gleichgewicht, und innere Zufriedenheit.
Und diese tut nicht nur einem selbst richtig gut!😊
Was einem diese auch unter anderem bringt?
Guckt mal... www.julswanderlust.blogspot.de....entstanden dabei das man nicht vor lauter Trennungs und Neuanfangschaos sein eigenes Leben vergisst.
Mittlerweile ist es zur Passion geworden viel zu Reisen 😁 und ihr glaubt gar nicht wie toll sich damit das Leben und der eigene Geist entwickelt. 
Am Wochenende geht's für längere Zeit nach Norwegen, jaeyyy 😂😁, einmal ganz nach oben an den nördlichsten Punkt Europas. In Bergen waren wir schon mal, und es war atemberaubend schön! Aber das könnt ihr euch gern mal ansehen auf meinem anderen Blog. Zuvor geht's aber erstmal heut nach Bayern und von Samstag zu Sonntag mal wieder nach Römö dort ist am Wochenende ein Oldtimer treffen und rennen am tollsten Strand an dem ich bisher war. 
Euch will ich hier aber ja nicht ohne was zurück lassen. Darum bekommt ihr heut von mir eine ganze handvoll kostenloser amigurumi Anleitungen die ich mal gesammelt habe. Auf unseren Reisen habe ich als Beifahrer ja auch bei den Kilometern die wir meist reisen, genügend Zeit die häkelnadel zu schwingen😂.
Darum wird es in nächster Zeit so einiges geben.
Demnächst kommt aber erstmal eine Beanie Anleitung. Die Beanie dazu hat mein Schatz sich gewünscht für Norwegen. Sie ist so gut wie fertig und kommt sicher noch am We zu euch 😁.
Jetzt wünsch ich euch aber erstmal einen tollen Tag und viel Spass mit den Amigurumi Anleitungen. Rund,
Findet ihr wenn ihr auf obigen Link klickt! Dies ist meine Amigurumi Pinnwand bei Pinterest. Die meisten von euch kennen das ja sicherlich. Für alle die Pinterest nicht kennen, ihr benötigt dort ein Profil um diese zu sehen. Das ist im Hand umdrehen erstellt und kostet natürlich nichts ,maximal 5Minuten eurer Zeit.
Danach könnt ihr auf der Pinnwand stöbern und sollte ein Amigurumi dabei sein, so klickt einfach auf das jeweilige Bild, nach dem öffnen findet ihr jeweils unter dem Bild den dazugehörigen Link um zur Anleitung zu kommen.
Viele sind auf englisch, auf meinem blog findet ihr aber eine genaue Übersetzung der englischen häkelzeichen, zudem sind die meisten ja auch schön "bebildert" was einem etwas gekonnten häkler ja meist eh schon ausreicht. Für alle andren, solltet ihr fragen dazu haben, eine mail genügt. Oder schreibt mir über Pinterest, Facebook oder Google plus, ihr kennt das ja.
Aber nun Schluss, ich muss noch Koffer packen und Euch nochmals viel Spass!!😊




Kommentar veröffentlichen