Sonntag, 17. Dezember 2017

Zum Nachdenken (lesenswert)... Und in dem Sinne einen schönen 3 . Advent




Wir alle, haben Mal an den Weihnachtsmann geglaubt... 😉
So ziemlich jeder unter uns...
Daher ist uns allen auch bewusst , wie schön der glaube an etwas ist...
Die meisten haben es sicherlich schon vergessen...
Aber vielleicht sollten wir alle uns Mal die Zeit nehmen .... Und nachdenken...
Kann Wunder bewirken 😉

Eigentlich sollte ich die fehlenden Weihnachtskalender Türchen nachholen... ( Wird auch kommen)
... doch im Moment beschäftigt mich eine Sache viel mehr...
Wie oft zeigen wir den Menschen die wir lieben, das wir sie lieben?
Wie oft sagen wir ihnen das wir froh sind das wir sie haben?
Wie oft denken wir daran, das wir ihnen in jeder Sekunde zeigen sollten was sie uns wert sind?
Brauchen wir dafür einen Jahrestag?
Ostern? Valentinstag? Weihnachten? Und all die Feste, welche nur noch kommerziell gesteuert werden?



Wieso geht es nur noch um Geld?
Wir alle kennen Sprüche und Zitate rund um die Zeit, wie kostbar sie ist... Und das wir sie sinnvoll nutzen sollen!
Wer von euch tut das letztlich noch?
Unsere "alten" verkümmern, einsam und allein... Diejenigen welche , die uns gross gezogen haben, welche die uns beibrachten das wir vom Löffel essen sollen...
Die Menschen, die uns den Weg zum Leben überhaupt geebnet haben...
Die Menschen, die Teil dazu bei getragen haben , wer wir heute sind?
Wir verschwenden sinnvolle Zeit (die wir niemals zurück drehen können, für scheinbar kostbare Momente, vergessen aber das kostbarste das wir haben...)
Das was wir lieben.... Das was uns überhaupt ermöglicht hat zu leben... Das wir überhaupt da sind...
Wir setzen alle Prioritäten... Doch wer setzt sie noch dort wo sie angebracht sind?

Wenn
Wir verschwenden unsere Zeit mit Dingen die uns scheinbar zu Erfolg verhelfen... Doch mal im Ernst... Erfolg ist doch zu wissen, das es Menschen gibt die einen lieben... Familie.... Der Partner... Kinder... Die uns immer wieder zeigen oder es versuchen... Das es das schönste ist das wir besitzen...
Wer von euch nimmt es noch wahr?
Wer von euch, setzt seine ganze Konzentration auf den oder die Menschen , die hinter einem stehen und versuchen immer da zu sein?
Wer von euch , nimmt noch für voll das wir alle nur ein Leben haben, welches wir sinnvoll nutzen sollten?
Wer von euch setzt seine vollkommene Aufmerksamkeit auf einen oder die Menschen, welche jeden Morgen mit einem erwachen? Einem zeigen wozu das Leben noch lebenswert ist? 
Wer von uns ist bereit, alles für die oder den Menschen zu tun?
Jeder ist von Ruhm und Reichtum sowie Erfolg besessen... Jeder möchte ein Stück vom scheinbaren Glück....
Doch jeder verliert das ECHTE Glück aus den Augen...
Jeder lässt sich Zeit stehlen...
Die meisten unter uns kennen Momo.... Ja und die grauen Herren... sie stehlen uns die Zeit... Und den Sinn...
Hey... Leute... Facebook, Twitter , Instagram und co... Haben viel zerstört... Aber auch viel gefördert... Doch sollten wir uns eins immer vor Augen halten...
All diese sozial Netzwerke sind Zeitgeister.... Es wird mehr und mehr der Fokus auf diese gelegt... Und keiner merkt das die Person um uns herum darunter leidet... Keiner merkt das der Mensch neben uns ... Nur noch zweite Wahl ist... Wir sind alle damit beschäftigt unseren sozialen Netzwerken regelrecht Folge zu leisten... 😉

Hat jemals einer darüber nachgedacht was das alles aus uns macht?
Klar ist es praktisch, klar ist es einfacher... Doch man muss auch sehen wo seine Zeit sinnvoll investiert ist...
Und ich muss sagen... 😉... Priorität hat der Mensch oder die Menschen die wir lieben... 
Menschen die für uns morgens aufstehen, den Kaffee kochen, die Brotzeit machen, uns täglich bekochen, dafür sorgen das wir frische Kleidung haben... 
Die uns einfach zeigen das Leben leben ist...
Nur keiner nimmt es noch ernst..bis zu dem Tag... Wo der oder die Menschen gehen..Zeit ist vergänglich, wir alle haben ein Haltbarkeitsdatum...
Wer von euch hält sich das vor Augen?
Wer von euch denkt darüber nach das der Mensch der einen am nächsten steht , vllt morgen nicht mehr da ist?
Wir können ihn nicht mehr um Entschuldigung bitten dass wir unsere Zeit "sinnvoll" genutzt haben...
Wir können ihm nicht mehr sagen , das wir dumm waren, und uns um alles gekümmert haben nur nicht um ihn...
Weg ist weg... Wir können nicht am Rad der Zeit drehen weil wir , wenn's zu spät ist einsehen das wir unsere ZEIT  der falschen Priorität gewitmet haben...
Er kann es nicht mehr hören... Er kann es nicht mehr sehen... Geschweige denn fühlen...
Wir bleiben alle zurück mit einem traurigen Gesicht und Herz... Und wir alle bereuen... Das wir ihm nicht die Aufmerksamkeit gewidmet haben welche er verdient hat..
Wir alle werden irgendwann da stehen und trauern .. wir alle werden irgendwann den Punkt haben , an welchem wir erkennen ... Hey es war falsch die wichtigste Person im Leben durch alles andere zur Nebensache werden zu lassen...
Wir nehmen es nie wahr , wenn es aktuell ist... Allerdings wenn wir keine Wahl mehr haben.. da wir nicht mehr am Rad der Zeit zurück drehen können...
Wir alle haben Eltern, Oma und Opa, Geschwister, einen Partner, Kinder und ko.... 
Wir sollten unsere Zeit die wir haben, welche nun Mal begrenzt ist..in erster Linie denen schenken...
Wir haben sie nur EIN LEBEN LANG  und wer von euch weiß, wann das leben zu Ende ist?
Keiner, richtig... Wieso also nicht damit verbringen was uns wirklich wichtig ist?
Mit Menschen die immer für uns da sind? Menschen die nun Mal eine begrenzte "Haltbarkeit" besitzen? 
Nichts ist für die Ewigkeit... Doch wir können jeden Moment zur Ewigkeit machen... Wenn wir nur wollen...
Wir wissen es alle besser, doch niemand macht es besser...
Niemand unter uns nutzt jeden Tag so als sei es der letzte... Niemand unter uns die Zeit die wir haben , dem Menschen den wir lieben, welcher uns liebt zu witmen.... Das wir jede Sekunde mit ihm nutzen wollen...
Wir schieben unsere alten ins Heim ab.. wozu? Zum Sterben?
Habt ihr euch Mal gefragt wieviele Menschen dort einsam und alleine sterben?
Habt ihr euch Mal gefragt wie der Mensch den ihr liebt oder welcher euch liebt... Fühlt, wenn er nur noch Nebensache ist?
Habt ihr euch jemals Gedanken gemacht wie es wäre ihn zu verlieren?
Was wenn ihr morgens aufwacht und ihr habt keine Chance mehr ihm zu zeigen, das er der wichtigste Teil eures Lebens ist oder war?
Ihr könnt ihm dieses Gefühl nie wieder geben... Weg ist weg... Und kommt auch nie wieder...
Wir sollten alle aufwachen, bevor es zu spät ist... 
Nutzt die kostbaren Momente die ihr habt... Und schenkt sie den Menschen, die ihr liebt... Welche euch lieben... Bevor es zu spät ist... Ihnen das zu sagen...
Ihr werdet es sicher nicht bereuen ... 
Bereuen werden wir nur, das wir die Zeit , welche wir besitzen, falsch genutzt haben...
Nehmt euch wenigstens Weihnachten zum Anlass... Und denkt darüber nach... Was wirklich im Leben zählt...
Ein Grabstein, wird euch vllt zuhören, doch er kann dem Menschen niemals das sagen was euch dann durch den Kopf geht..
Zu spät ist zu spät.... Nutzt die Möglichkeiten die euch das Leben bieten...
Nutzt die Zeit welche ihr selbst habt, vergeudet sie nicht mit augenscheinlich "glücklichen Momenten"... Denkt darüber nach was euch wirklich Glücklich macht und immer glücklich gemacht hat... 
Ein Post, ein Like kann man jederzeit nachholen.... Doch niemals einen Menschen zurück holen den wir vergessen haben....

Jede Erfahrung, jeder Niederschlag , jede Begegnung... Jeder Mensch in unserem Leben, dem wir einlass gewähren , ist es wert das wir ihm volle Aufmerksamkeit schenken... Unser Zeit...
Unsere Priorität....
Wenn wir fähig sind, dem oder den Menschen das zu zeigen, wird jeder Erfolg viel mehr über sich hinaus wachsen als wir vermuten.   

Wir alle brauchen einen anker... Ohne diesen... Kann niemand existieren.. 
Wir können uns das gerne einreden... Aber letztlich ohne Erfolg....

Wer nicht zu schätzen weiß, was das Schicksal einem schenkt... Wird nie den Wert des Lebens erkennen....

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen 3 Advent....


Kommentar veröffentlichen